Der Ur-Klaus – Tausend Santas durch die Augen von Carl Jung

Netflix hat die Weihnachtszeit mit Klaus eingeleitet. Bertram Schirr nimmt das zum Anlass, sich Gedanken über „Klaus“ zu machen und vorzuschlagen: Vielleicht können wir ja einfach wieder mehr Heilige, Frauen, Männer und Undefinierbare, ins Weihnachtsgeschäft zurückbringen.

Zum Artikel
Der Ur-Klaus – Tausend Santas durch die Augen von Carl Jung

Ad-Events und Trump-Liturgie – Der Marathon in Richtung Advent beginnt

(Bild: Wikipedia/Michael Vadon unter CC-BY-SA 4.0)

Im Advent gibt es bei Theopop jeden Sonntag einen Artikel zum Nach- und Mitdenken. Heute: Der vorweihnachtliche Kommerz: genug gemeckert! Gibt’s auch was Konstruktives?

Zum Artikel
Ad-Events und Trump-Liturgie – Der Marathon in Richtung Advent beginnt

Zurück ins Paradies – Neue Mediatisierungen von Natur

(Bild: Bertram Schirr)

Zwischen Erntedank und dem Christbaum an Heilig Abend fragt sich Bertram Schirr, wie wir eigentlich Natur im Gottesdienst inszenieren. Er blickt auf populäre Mediatisierung von Natur und schlussfolgert: „Scheiß auf die Aura des Echten!“

Zum Artikel
Zurück ins Paradies – Neue Mediatisierungen von Natur

F**k the Genre – Netflix, Narratologie und wer ist nochmal Tim Robinson?

Quelle: Wikimedia/CC0)

Bertram Schirr wirft für Theopop einen Blick auf die Netflix-Sketch-Show „I Think You Should Leave“ mit Tim Robinson. Robinson dekonstruiert Comedy-Genres, spielt mit Erwartungen und hält sich nicht an die Regeln – was könnte das übertragen auf eine Predigt bedeuten?

Zum Artikel
F**k the Genre – Netflix, Narratologie und wer ist nochmal Tim Robinson?

Das sind die christlichen Top-Blogs 2018

Die Theoradar-Auswertung der reichweitenstärksten Blogs für das Jahr 2018 ist  da: An der absoluten Spitze bleibt alles beim Alten, auch wenn es in den TopTen einige Bewegung gibt. Dass universitäre Theologie in den Social Media auf viel Reichweite kommt, zeigt auch der Erfolg des Theologie-Podcast-Projektes „Worthaus“. 

Zum Artikel
Das sind die christlichen Top-Blogs 2018

The Gospel according to John…Oliver – Homiletische Impulse vom säkularen Newsprediger

Bild: Rod Long/unsplash.com

John Oliver gehört zum guten Ton, zumindest bei vielen informierten, jungen, liberalen Theolog*innen. Was können Prediger*innen von ihm lernen – und wo liegen die Grenzen dieser Comedy-Formate?

Zum Artikel
The Gospel according to John…Oliver – Homiletische Impulse vom säkularen Newsprediger