Einmal Markusevangelium, bitte!

(Screenshot offene-bibel.de/Theopop)

Projekte sind toll. Man setzt sich konkrete Ziele, freut sich an jedem kleinen Fortschritt – und vor allem dann, wenn man am Ende sagen kann: Wir haben es geschafft. An dieser Stelle möchte ich ein ganz besonders unterstützenswertes Projekt vorstellen und euch alle ermutigen, mitzuwirken: Das Markus-Projekt der „Offenen Bibel“.

Zum Artikel
Einmal Markusevangelium, bitte!