(Bild: Kelly Sikkema / Unsplash.com)

Der Secta-Podcast ist online!

Es ist so weit – Secta, der Podcast über Sekten und religiöse Sondergemeinschaften erblickt das Licht der Welt. Ich habe das neue Projekt hier bereits kurz vorgestellt. Heute ist das offizielle Launch-Datum, Folge 1 ist nun also online. Es geht in der Pilotfolge um die Frage, was eigentlich Sekten sind, was eine Sekte ausmacht und ob der Begriff überhaupt taugt – oder es nicht vielleicht bessere gibt.

Zum Start wurde natürlich auch das hauseigene Secta-Blog (secta.fm) freigeschalten. Dort werden die Shownotes zur zu den Folgen veröffentlicht, und dort kann auch über die jeweiligen Episoden diskutiert werden oder ihr könnt mir Feedback geben. Eigene Beiträge unabhängig vom Podcast wird es dort nicht geben. Die Facebook-Seite von Secta findet ihr hier.

Auf der Seite des Podcastes findet ihr auch den Feed, den ihr in eurem Podcast-Player abonnieren könnt. Oder ihr klickt einfach auf diesen Link. iTunes-Nutzer finden den Podcast hier. Wie auch immer ihr wollt.

Weitere gute & hörenswerte Podcasts findet ihr auch in diesem Beitrag.

Viel Spaß!

TheoPop abonnieren

Verpasse keine Beiträge mehr. Neue Artikel flattern direkt in dein Postfach.

Der Secta-Podcast ist online!

3 Gedanken zu „Der Secta-Podcast ist online!

  1. Nina schreibt:

    Hi Theo,

    ich wollte dir ein großes Wow! und Dankeschön! dalassen.
    Deinen Podcast hab ich über die Empfehlung von Timm Süss in seinem Holzwegpodcast entdeckt und bin begeistert.
    Du bereitest deine Themen so interessant und umfassend auf, dazu hast du noch eine sehr angenehme Stimme – ich höre dir immer sehr gern und gebannt zu und gehe mit einem hohen Erkenntnisgewinn aus dem Hörerlebnis raus.

    Mach bitte noch viele tolle Folgen!

    Liebe Grüße
    die Nina

      

    1. Nina schreibt:

      Okay, das ist jetzt furchtbar peinlich, dass ich dich als Theo und nicht als Fabian addressiert hab und die Sache mit der Abkürzung von Theologie nicht kapiert hab… äääh… aber lassen wir das 😉 Bitte entschuldige den Lapsus!

        

      1. Hi Nina,
        das ist ziemlich lustig – und gar kein Problem 😀 😀 :-D. Namen sind ja nur Schall und Rauch, und da bin ich auch ganz uneitel.

        Ich danke dir sehr für die lieben Worte, das macht natürlich Mut & Lust, weiterzumachen. Es freut mich sehr, wenn der Podcast so gut ankommt! Ich werde mir Mühe geben, dass das auch so bleibt!

        Liebe Grüße,
        Fabian

          

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.