Keine Segnung homosexueller Paare – Offener Brief

In der evangelischen Landeskirche in Württemberg wird es weiterhin keine Segnung gleichgeschlechtlich liebender Menschen geben. Das ist traurig – und macht mich sauer. Die Christuskirchengemeinde in Böblingen hat einen offenen Brief an den Landesbischof und die Synode verfasst, den ich uneingeschränkt teile.

Zum Artikel
Keine Segnung homosexueller Paare – Offener Brief

Die #Ehefüralle stärkt christliche Werte

Der längst überfällige Beschluss des Bundestags, gleichgeschlechtliche Paare uneingeschränkt die Ehe zu ermöglichen, ist aus christlicher Sicht ein wichtiger Schritt. Es zeigt sich nämlich an diesem Beispiel, wie verdreht und verquer der gerne zitierte Begriff der „christlichen Werte“ genutzt wird.

Zum Artikel
Die #Ehefüralle stärkt christliche Werte

Drei Gründe gegen den „Marsch für das Leben“

(Bild: TimOve/flickr.com)

In Berlin bahnt sich wieder der „Marsch für das Leben“ an. Christen aus der ganze Republik reisen an, Gegendemonstranten bringen sich in Stellung. Als Christ habe ich große Probleme mit dieser Veranstaltung.

Zum Artikel
Drei Gründe gegen den „Marsch für das Leben“

ProChrist wirbt für’s Beten

Werbung für’s Gebet? So etwas gibt es in der Tat. Vom 3. bis zum 13. März findet deutschlandweit die evangelistische Veranstaltung „ProChrist“ statt. Im Vorfeld dazu haben die Veranstalter eine Kampagne gestartet, die durchaus als „ungewöhnlich“ bezeichnet werden darf. Doch ganz unproblematisch ist das nicht. Einige Anmerkungen.

Zum Artikel
ProChrist wirbt für’s Beten