Stars, Sternchen und die Ewigkeit

(Bild: 401(K) 2013/flickr.com unter cc-by-sa)

Im Zeit-Magazin kritisiert die US-Regisseurin Sofia Coppola die heute herrschende „Trashkultur“. Doch vielleicht zeigt die Sehnsucht nach Freiheit und Berühmtheit, die im Klatsch & Tratsch der Boulevard-Medien durchschimmert, eine tiefe Sehnsucht der Menschen: Dass am Ende etwas bleibt.

Zum Artikel
Stars, Sternchen und die Ewigkeit