Bild: Ray Hennessy, Unsplash.com

Das sind die christlichen Top-Blogs 2017

Ein katholisches Feuilleton-Blog, eine Satire-Seite und ein persönliches Blog einer Christin: Die Spitze der reichweitenstärksten Blogs im vergangenen Jahr ist bunt. Das zeigt eine Analyse der Ranking-Seite Theoradar.

Das theologische Feuilleton feinschwarz.net ist das christliche Blog mit der größten Reichweite in den Social Media im Jahr 2017. Das ergibt die Theoradar-Auswertung von über 4700 Artikeln, die im vergangenen Jahr auf mehr als 400 christlichen Blogs veröffentlicht wurden. Beiträge von feinschwarz.net wurden dabei insgesamt 19613 Mal geteilt, geliked, kommentiert oder auf Twitter erwähnt.

Platz zwei der reichweitenstärksten christlichen Blogs wird mit 16815 Interaktionen in den Social Media von dem Satireblog Theoleaks belegt. Platz 3 geht mit 12101 Interaktionen an die Webseite GekreuzSiegt.

In den TopTen der reichweitenstärksten Blogs findet sich eine bunt zusammengewürfelte Mischung unterschiedlichster Prägungen. Während mit feinschwarz.net die universitäre Theologie an der Spitze liegt, repräsentiert GekreuzSiegt eine sehr individuell-persönliche Prägung. Platz 4 geht an den katholischen Blogger und Publizisten Josef Bordat (9465 Interaktionen). Mit „The Cathwalk“ (6444 Interaktionen) landet ein konservativ-katholisches Blog auf Platz  5, mit „kreuz und queer“ (4128 Interaktionen) ein liberal-evangelisches Blog mit einem Schwerpunkt auf Gender-Themen auf Platz 6.

Satire-Beiträge werden am heißesten diskutiert

Die beiden Artikel, die im vergangenen Jahr am meisten Resonanz in den Social Media hervorgerufen haben, stammen beide vom Satire-Blog Theoleaks. Mit großem Abstand (5585 Interaktionen) liegt der Beitrag mit dem Titel „Nordsee gewinnt vor Gericht -Christen dürfen Fischaufkleber nicht mehr nutzen“ weit vorne.

Auf Platz zwei landet ein Beitrag, der kurz vor der Bundestagswahl veröffentlicht wurde: „Kehrtwende: AfD distanziert sich von ihren christlichen Wählern!“ (2663 Interaktionen). Platz drei belegt mit 1351 Interaktionen ein Beitrag von GekreuzSiegt zum Thema „Ehe für alle“.

Impact-pro-Beitrag- Analyse zeigt Überraschungen

Besonders interessant ist, dass sich von dem Top-Blog feinschwarz.net kein Beitrag in den TopTen der meistverbreiteten Artikel findet. Erst auf Platz 11 findet sich hier der Artikel mit dem Titel „Denn Gott bin ich und nicht Mann (Hosea 11,9)“ ( 712 Interaktionen). Dies lässt sich dadurch erklären, dass die feinschwarz-Redaktion mit 256 von Theoradar erfassten Artikeln eine sehr hohe Blog-Frequenz aufweist (mehr Beiträge veröffentlicht mit 576 nur der katholische Blogger und Publizist Josef Bordat).

Verrechnet man die Anzahl der veröffentlichten Artikel mit den Impact-Werten in den Social Media, landet feinschwarz auf Platz 23 in der deutschsprachigen christlichen Blogosphäre. Ganz oben steht hier das Blog „Gardinenpredigerin“, die mit einem einzigen publizierten Artikel („Wer Kinder liebt, pfeift auf Kindergottesdienste“) 744 Interaktionen hervorgerufen hat. Platz 2 liegt hier bei Pastoracara (344 Interaktionen pro Beitrag), dann folgt Theoleaks (290 Interaktionen pro Beitrag).

Die Analysen beruhen auf der Datenbank der christlichen Blog-Topliste Theoradar, die derzeit 415 christliche Blogs ständig beobachtete und dort publizierte Beiträge auf ihre Resonanz in den Social Media hin untersucht (Facebook, Twitter, Google+). Aus diesen Daten werden Toplisten generiert, die einen Überblick darüber geben, welche Themen und Beiträge gerade besonders intensiv diskutiert werden.

Von der Datenbank erfasst werden Beiträge, sobald sie mindestens fünf Interaktionen aufweisen. Es wurden also nicht ausnahmslos alle Blogartikel erfasst, sondern nur diejenigen, die eine gewisse Mindest-Resonanz hervorgerufen haben. Das ist besonders für die Impact-pro-Beitrag- Analyse von Bedeutung, da diese hierdurch unter Umständen fehleranfällig wird. Deshalb wurde das Theoradar-System am 1. Januar 2018 umgestellt, sodass künftig alle erschienenen Beiträge – unabhängig von deren Resonanz in den sozialen Netzwerken – erfasst werden.

Top 10 christliche Blogs 2017

(In Klammern die Anzahl aller erfassten Social-Media-Aktionen im Jahr 2017)

  1. feinschwarz.net (19613)
  2. Theoleaks (16815)
  3. GekreuzSiegt (12101)
  4. Jobo72 (9465)
  5. The Cathwalk (7466)
  6. kreuz und queer (4306)
  7. Natur des Glaubens (4188)
  8. Laudetur Jesus Christus (3253)
  9. Hanniel (3035)
  10. Aufatmen in Gottes Gegenwart (2948)

Top 10 Blogartikel 2017

  1. Nordsee gewinnt vor Gericht: Christen dürfen Fischaufkleber nicht mehr nutzen! [Impact:5585] (TheoLeaks,31.07.2017)
  2. Kehrtwende: AfD distanziert sich von ihren christlichen Wählern! [Impact:2663] (TheoLeaks,18.09.2017)
  1. Ehe für Alle?! [Impact:1351] (GekreuzSiegt,03.07.2017)
  1. Hier stehe ich. Wenn ich kann. [Impact:982] (Kuschelkirche,18.03.2017) 
  1. Die Reformation des Lebens [Impact:938] (Pastoracara,29.10.2017), https://pastoracara.wordpress.com/2017/10/29/die-reformation-des-lebens/
  1. Gebetskette vom Gebetshaus gerissen? ​Dr. Johannes Hartl im Gebet eingeschlafen! [Impact:928] (TheoLeaks,16.01.2017)
  1. Worthaus – Universitätstheologie für Evangelikale? [Impact:877] (Aufatmen in Gottes Gegenwart, 02.10.2017)
  1. Jetzt hat Erdogan die Christen im Visier [Impact:837] (Kopten ohne Grenzen, 07.04.2017)
  1. Augen, die nicht weinen können. Mein persönlicher Rückblick auf den Kirchentag. [Impact:832] (relevanzvakanz,28.05.2017)
  1. Wer Kinder liebt, pfeift auf Kindergottesdienste [Impact:744] (Gardinenpredigerin,23.04.2017), 

 Top 10 Blogs nach Artikelfrequenz

Ranking der Top-Blogs 2017 nach Anzahl der publizierten Artikel, die mindestens 5 Interaktionen in den Social Media hervorgerufen haben

  1. Jobo72 (576 Artikel) 
  2. feinschwarz.net (256 Artikel)
  3. Andachten für jeden Tag (235 Artikel)
  4. Hanniel (218 Artikel)
  5. The Cathwalk (177 Artikel)
  6. fasten seat belts (135 Artikel)
  7. Glauben verbindet (107 Artikel)
  8. GekreuzSiegt (104 Artikel)
  9. Huhn meets Ei (89 Artikel)
  10. Steffen Paar (88 Artikel)

Top 10 Blogs nach der Impact/Artikel-Analyse

Für diese Topliste wurde die Anzahl der gesamten erfassten Interaktionen eines Blogs durch die Anzahl der publizierten Artikel geteilt. Daraus ergibt sich der Wert für die Interaktionen, die ein Artikel eines Blogs im Durchschnitt im Jahr 2017 hervorgerufen hat (dieser Wert steht jeweils in Klammer).

  1. Gardinenpredigerin (744)
  2. Pastoracara (344)
  3. TheoLeaks (290)
  4. Populo congregato (268)
  5. Aufn Kaffee mit Rolf Krüger (235)
  6. Herz im Wandschrank (173)
  7. Relevanzvakanz (165)
  8. Online mit Gott (138) 
  9. Wir sind Mosaik (136) 
  10. GekreuzSiegt (116)

 

TheoPop abonnieren

Verpasse keine Beiträge mehr. Neue Artikel flattern direkt in dein Postfach.

Das sind die christlichen Top-Blogs 2017

3 Gedanken zu „Das sind die christlichen Top-Blogs 2017

  1. Markus Till schreibt:

    Der Link zu meinem Blog „Aufatmen in Gottes Gegenwart“ ist leider falsch (er führt zu meiner Homepage statt zum Blog). Meinen Blog findet ihr unter „http://blog.aigg.de/“. Ich würde mich freuen, wenn der Link korrigiert werden könnte.
    Viele Grüße,
    Markus Till

      

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.