Glaube, Hass, Hoffnung: „Fürchtet euch“

Christopher ist dreizehn Jahre alt. Er hat noch nie ein Wort gesprochen – und das wird ihm zum Verhängnis. Denn der zwielichtige Prediger Carson Chambliss hat ein Geheimnis. Und Christopher weiß davon. In dem kleinen Ort Marshall in North Carolina geschieht schließlich das Unfassbare: Während eines Heilungsgottesdienstes kommt Christopher ums Leben.

Zum Artikel
Glaube, Hass, Hoffnung: „Fürchtet euch“

„The Epsilon Program“ – Fakt!

GTA ist eines der erfolgreichsten Videospiele der letzten Jahre - und geht nun in die fünfte Runde. (Bild: Rockstar)

Die Welt ist 157 Jahre alt! Wir stammen alle vom selben Baum ab! Das sind Fakten – zumindest in der Glaubenswelt der fiktiven „Kifflom-Sekte“, die ein Videospiel-Entwickler eigens für das bekannte Spiel „GTA“ ins Leben rief. Und damit nun ordentlich die Werbetrommel für den neuesten Teil rührt.

Zum Artikel
„The Epsilon Program“ – Fakt!

Scientology – ein Selbstversuch

Wie ködert Scientology jemanden, der sich betont kritisch gibt? Ein Selbstversuch führt mich zu der Gemeinschaft, die wahlweise als „Sekte“, „Psycho-Kult“ oder „Religionsgemeinschaft“ betitelt wird. Ich habe mir nur zwei Dinge vorgenommen: Erstens: ich verstelle mich nicht. Und zweitens: Ich probiere alles aus, solange es mich nichts kostet. Ich bin gescheitert.

Zum Artikel
Scientology – ein Selbstversuch

facebook – eine neue Weltreligion?

Facebook - die neue Weltreligion?(Bild: fm/Theopop)

Facebookianer „liken“, bis der Mausknopf glüht. Sie „sharen“ oder „teilen“ Dinge, die eigentlich nicht teilbar sind. Sie „adden“ („Freunde“) und „posten“ ihren „Status“ auf ihrer „Pinnwand“. Facebook hat bald eine Milliarde Mitglieder, mehr als es Hindus auf der Welt gibt. Und das soziale Netzwerk befriedigt Bedürfnisse, die sonst von Religionen angesprochen werden. In wie weit das problematisch sein kann, zeigt ein kurzer Blick auf die Sekten-Checkliste.

Zum Artikel
facebook – eine neue Weltreligion?